Startseite
    für meine sis
    mein schatz mein gold und ich ihr täubch
    Lieblingsvideos
    texte
    anja und jannas streitgeschichten
    steckbrief
    Gefühle
    meine freunde über mich
    Pics
    Gilmore Girls
    Tipps!
    Männer....
    Die Nanny
    Gedichte
  Über...
  Archiv
  Musik
  Das ganze Leben
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   eigene hp
   anikas page
   geilst band hier
   Meine klasse



Webnews



http://myblog.de/louise-199o

Gratis bloggen bei
myblog.de





"Du behälst die Antworten tief in deinem Gedächnis. Bewußt, hast du sie vergessen. So funktioniert das menschliche Gedächnis. Wannimmer etwas zu unangenehm oder zu schändlich wird um es zu behalten, weisen wir es von uns. Wir löschen es aus unseren Gedanken. Aber die Antwort ist immer da"

Ich kann nicht alles wegwaschen
Ich kann nicht alles wegwünschen 
Ich kann nicht alles weghoffen
Ich kann nicht alles wegweinen

Der Schmerz der dich greift 
Die Furcht die dich bindet
Gibt das Leben in mir frei 
In unserem gegenseitigem Scham
Verehren wir uns
Um sie vor der Wahrheit zu blenden, 
Die einen Weg findet herauszufinden wer wir sind

Bitte, sei nicht ängstlich 
Wenn die Dunkelheit verblasst
Die Dämmerung wird die Stille zerbrechen,
Die in unseren Herzen schreit
Meine Liebe zu dir wächst noch immer 
Dies tue ich für dich
Bevor ich das letzte mal versuche 
Gegen die Wahrheit zu kämpfen

"Wir alle sollten es versuchen und real sein. Und ich fühle mich allein, und wir sind nicht zusammen. Und das ist real."
Ich kann nicht alles wegwaschen
Ich kann nicht alles wegwünschen 
Ich kann nicht alles wegweinen
Ich kann nicht alles wegkratzen

Ich liege neben dir 
Und höre deinem Atem zu
Das Licht, das in dir fließt 
Brennt in mir
Warte und spreche mit mir
Über Liebe ohne ein Geräusch 
Sag mir, dass du dadurch leben wirst
Und ich werde für dich sterben 
Werf' mich nicht weg
Sag, dass du bei mir sein wirst
Ich weiß,
dass ich nicht alles alleine tragen kann.

"Du bist nicht allein, oder?
Niemals... Niemals."

Ich kann nicht alles wegkämpfen
Ich kann nicht alles weghoffen 
Ich kann nicht alles wegschreien
Es wird einfach nicht verblassen!

Ich kann nicht alles wegwaschen 
Ich kann nicht alles wegwünschen
Ich kann nicht alles wegweinen 
Ich kann nicht alles wegkratzen

Ich kann nicht alles wegkämpfen 
Ich kann nicht alles weghoffen
Ich kann nicht alles wegschreien
Ooh, nicht alles weg 
Ooh, nicht alles weg

"Aber die Antwort ist immer da. Nichts wird jemals wirklich vergessen."

"Weil ich es auch leid bin"
8.5.07 16:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung